Konfuzius-Institut Bremen


活动信息 Veranstaltungsinformation
Icons der erfolgreisten chinesischen Social Media Anbieter
Montag, 8. Mai 2017 12:30 - 14:00
Social Media in China – Wie deutsche Unternehmen soziale Medien im chinesischen Markt erfolgreich nutzen können
von: Yinyuan Liu

Ort: Konfuzius-Institut Bremen, Ansgaritorstraße 1, 28195 Bremen


Beginnen Sie Ihre Arbeitswoche mit einem Vortrag über die chinesische Social-Media-Landschaft und wie diese von deutschen Unternehmen am besten genutzt werden kann. Der studierte Maschinenbauer und Ökonom Yinyuan Liu stellt das erste Buch zum Thema in deutscher Sprache vor (Springer Verlag, 2016). Der Mittagspausen-Vortrag von Herrn Liu behandelt ein, in Deutschland noch größtenteils unbekanntes, Themenfeld.

Bitte melden Sie sich an unter: veranstaltung@konfuzius-institut-bremen.de Der Eintritt ist frei.


Das Buch "Social Media in China" bietet einen Überblick über die chinesische Social-Media-Landschaft sowie die Besonderheiten und Trends des Social Media Marketing in China. In der größten Internetnation der Welt mit fast 700 Millionen Nutzern finden Produktempfehlungen und –bewertungen im Internet große Beachtung, weshalb Unternehmen diese Aktivitäten konstant und aufmerksam im Auge behalten sollten. Der Autor beschreibt, warum deutsche Unternehmen in China die chinesischen sozialen Medien nutzen müssen, welche sozialen Medien in China genutzt werden, wo Statistiken darüber zu finden sind, welche Hauptfunktionen die wichtigsten sozialen Netzwerke haben, wo ihre Schwerpunkte für das Marketing liegen und was deutsche Unternehmen beachten müssen, wenn sie in China Social Media erfolgreich für ihr Marketing einsetzen wollen. Besonders nützlich: Die bedeutendsten Social-Media-Plattformen in China sind im Anhang mit Links zu den entsprechenden Quellen aufgelistet.


Über den Autor
Yinyuan Liu, geboren 1963 in der chinesischen Küstenstadt Dalian, lebt mittlerweile seit über 20 Jahren in Deutschland und ist Fachautor von mehreren Büchern. Er hat Maschinenbau in China und Betriebswirtschaft Internationales Management in Deutschland studiert. Seit 2007 ist er bei der WashTec AG, Weltmarkführer für Autowaschtechnik, tätig.
Seine beruflichen Tätigkeiten umfassen Produktentwicklung, Projektmanagement und Asien-Business-Management, insbesondere im Bereich der Zusammenarbeit zwischen Unternehmern in China und Deutschland. Sein besonderes Interesse gilt Social Media in China und deren Einsatz für das Unternehmensmarketing deutscher Unternehmen in China.

参观信息 Hinweis

Ausstellungen in den Räumen des Konfuzius-Instituts, Ansgaritorstr. 1, können nach der Vernissage immer Mo.-Do. von 14:00 - 17:30 Uhr ohne Anmeldung besichtigt werden.
往日活动 Archiv


Konfuzius-Institut Bremen e.V. | Ansgaritorstr. 1 (Eingang gegenüber Schuhhaus Wachendorf) | 28195 Bremen
Tel. 0421 - 2427 6242 | Fax: 0421 - 2427 6243 | E-Mail: info@konfuzius-institut-bremen.de | www.konfuzius-institut-bremen.de