Konfuzius-Institut Bremen


活动信息 Veranstaltungsinformation
Donnerstag, 10. Juni 2021 18:30 Uhr
Vortrag und Lesung: Corona Updates Beijing
von: Christian Y. Schmidt

Ort: Online per Zoom

Die Teilnahme an der Online-Veranstaltung ist kostenlos.

Teilnahme per Zoom unter diesem Link


Teil der Veranstaltungsreihe "So lebt China: Das Land der Mitte durch die deutsche Lupe" in Zusammenarbeit mit dem Konfuzius-Institut Erfurt:


Im Jahr des Tigerochsen hat Christian Y. Schmidt Anfang 2020 den Ausbruch der Corona-Pandemie in Peking selbst miterlebt. Mitte Februar flog er nach Deutschland, und konnte bisher nicht nach China zurückkehren. Schon aus Peking berichtete er in diversen Zeitungen und auf seiner Facebookseite über die Pandemie. Das hat er Deutschland fortgesetzt.

Daraus ist der Bericht „Corona Updates Beijing“ entstanden, der im Oktober 2020 im Berliner Hybriden-Verlag erschienen ist. Hier hat Schmidt besonderes Gewicht darauf gelegt, die chinesische Corona-Bekämpfungspolitik mit dem deutschen Ansatz zu vergleichen. Unter anderem ist er davon überzeugt, dass sich Deutschland tatsächlich mehr an den chinesischen Maßnahmen hätte orientieren müssen.

Fotograf: Jo Zarth

Christian Y. Schmidt, geboren 1956, war von 1989 bis 1996 Redakteur der »Titanic«. Seitdem arbeitet er als freier Schriftsteller. 1998 erschien seine kritische Joschka Fischer-Biografie »Wir sind die Wahnsinnigen«. 2003 zog er nach Singapur, 2005 nach China. 2008 kamm dann das viel beachtete Reisebuch »Allein unter 1,3 Milliarden« (2010 als »Duzi zai 13yi ren zhi zhong« auch auf Chinesich) heraus und 2009 der China-Crashkurs »Bliefe von dlüben«, beide bei Rowohlt Berlin. Zuletzt erschienen sein Roman »Der letzte Huelsenbeck« (Rowohlt), über den die FAZ meinte: „Ein Glanzstück.“; außerdem die von Ulrike Haseloff illustrierte Erzählung »Der kleine Herr Tod« (Rowohlt; „Ein kleines Gesamtkunstwerk“ (WDR 5 Bücher) sowie in streng limitierter Auflage der Bericht »Corona Updates Beijing« (Hybriden Verlag 2020). Christian Y. Schmidt lebt in Peking und Berlin.

活动预告 Veranstaltungen


Konfuzius-Institut Bremen e.V. | Hillmannplatz 6 | 28195 Bremen
Tel. 0421 - 2427 6242 | Fax: 0421 - 2427 6243 | E-Mail: info@konfuzius-institut-bremen.de | www.konfuzius-institut-bremen.de