Konfuzius-Institut Bremen


项目 Projekte
SchülerInnen der Schule am Weidedamm beim Chinesisch lernen, Foto: KIB

Chinesischkurse an Bremer Schulen

Es ist die Aufgabe des Konfuzius-Instituts Bremen, die China-Kenntnisse Bremer Bürger*innen zu erweitern. So bieten wir gerne Chinesisch-Unterricht für alle Altersklassen z.B. als AG an. Dabei halten wir uns eng an die Anforderungen und Wünsche der jeweiligen Schule. Schüler*innen haben die Möglichkeit, ein Zertifikat für Chinesischkenntnisse zu erlangen. Gerne unterstützen wir Schulen auch mit anderen Aktivitäten, wie einer Einführung in die chinesische Schrift und Sprache (Schnupperkurs) und Kultur. Natürlich sind wir für Ihre Vorschläge und Wünsche offen.

Wenn Sie Interesse an unserem Angebot haben und Ihren Schüler*innen einen Einblick in verschiedene kulturelle Aspekte des bevölkerungsreichsten Landes der Welt bieten möchten, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail.


Sommercamp in China


Schüler*innen zwischen 16 und 19 Jahren, die an Bremer Schulen Chinesisch lernen, haben die Möglichkeit, an einem zweiwöchigen Frühjahrscamp in China teilzunehmen. Die Teilnehmenden zahlen nur den Flug und die Visagebühr. Der Aufenthalt, der Chinesischunterricht und kulturelle Ausflüge umfasst, wird von unserer chinesischen Partneruniversität, der Capital Normal University finanziert.




项目合作伙伴 Projektpartner


















Konfuzius-Institut Bremen e.V. | Hillmannplatz 6 | 28195 Bremen
Tel. 0421 - 2427 6242 | Fax: 0421 - 2427 6243 | E-Mail: info@konfuzius-institut-bremen.de | www.konfuzius-institut-bremen.de